Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Eigenherd - Schule

Logo Eigenherd - Schule

14532 Kleinmachnow, Brandenburg
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

An der Eigenherd-Grundschule in Kleinmachnow, einem Vorort von Berlin, lernen 408 Schülerinnen und Schüler in sechzehn Klassen.

Die Eigenherd-Schule ist seit 2001 Europaschule und unterhält Schulpartnerschaften mit einer Schule in Polen und einer Schule in der Tschechischen Republik. Im Rahmen dieser Partnerschaften finden Schülerfahrten und Projekte statt. Die Eigenherd-Schule ist außerdem die sportlichste Schule Brandenburgs. Hierzu wurde sie bereits dreimal in Folge ausgezeichnet. An der Schule gibt es ein sehr großes Angebot an Arbeitsgemeinschaften sowohl im sportlichen als auch im sprachlich-künstlerischen Bereich.

Die Eigenherd-Schule engagiert sich seit dem Schuljahr 2014/2015 im Bereich der Begabtenförderung. Diese Profilbildung der Schule resultiert aus der Analyse der schulischen Standortbedingungen, die durch das soziale Umfeld und die Voraussetzungen der Schülerschaft bestimmt werden: Ein großer Teil der Schülerinnen und Schüler kommt aus bildungsnahen Elternhäusern, in denen die Kinder stark gefördert werden.

Eine Steuerungsgruppe evaluiert jährlich den Stand der Begabtenförderung und plant neue Entwicklungsziele. Aktuelles Entwicklungsziel ist die Ausdehnung der Begabtenförderung auf andere Fächer als Mathematik und Englisch. Zusätzlich steht die schulübergreifende Förderung begabter Schülerinnen und Schüler in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Weinberg-Gymnasium im Fokus.

Mit der Teilnahme an der Initiative „Leistung macht Schule“ verbindet die Schule den Wunsch nach Unterstützung und weiterer Fortbildung zum Thema Begabtenförderung sowie eine differenzierte Profilbildung der Schule.

Schwerpunkte:

  • Sprachlich
  • Sport

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 1: Leistungsfördernde Leitbildentwicklung (LeiF)

TP 20: LUPE: Leistung unterstützen, Potenziale erkennen