Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Grundschule Klein Hehlen

Logo Grundschule Klein Hehlen

29223 Celle, Niedersachsen
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

Die Grundschule Klein Hehlen ist eine Gemeinschaft auf christlicher und demokratischer Basis, die im sozialen Miteinander zu Toleranz, Verantwortung und Gewaltfreiheit erziehen will. Die 260 Schülerinnen und Schüler werden auf emotionaler, sozialer und intellektueller Ebene in ihrer individuellen Persönlichkeit angenommen und gefördert. Seit 2002 hat das Land Niedersachsen das Angebot zur schulischen Begabungsförderung ausgeweitet. Die Grundschule Klein Hehlen ist seitdem Mitglied in einem der ersten Verbünde.

Erziehung zur Selbstständigkeit und Eigenverantwortung stellt die Schule in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Durch musisch-ästhetische und sportliche Erziehung soll eine positive Entfaltung der Schülerpersönlichkeit erreicht werden.

Von der Initiative „Leistung macht Schule“ erhofft sich die Schule, die Fördermöglichkeiten von Kindern mit besonderen Begabungen und das bereits vorhandene Angebot zu optimieren und zu erweitern. Des Weiteren werden neue Kolleginnen und Kollegen von vornherein für die Förderung besonderer Begabungen sensibilisiert. Sie sollen ermutigt werden, sich dieser Herausforderung mit offenen Augen und mit dem Herzen zu stellen.

Schwerpunkte:

  • Sprachlich
  • Sport

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 22: Lesson Study