Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

August-Hermann-Francke-Grundschule

Logo August-Hermann-Francke-Grundschule

38855 Wernigerode - Hasserode, Sachsen-Anhalt
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

Die August-Hermann-Francke-Grundschule Wernigerode versteht sich als Stadteilschule des Ortsteils Hasserode mit dem Profil der Begabungsförderung. Die Förderung von besonders begabten Schülerinnen und Schülern wurde 2004 Bestandteil des Schulprogramms. Seit 2012 ist die August-Hermann-Francke-Grundschule Netzwerkschule im Rahmen der Begabungsförderung im Land Sachsen-Anhalt und trägt das Gütesiegel „Begabungsfördernde Schule“. Der Unterricht der Schule wird bereichert durch schulische und außerschulische Angebote sowie Veranstaltungen im Rahmen der Begabungsförderung. Lernbegleiterinnen in der Hochbegabtenförderung unterstützen den Lernprozess und den Schulalltag der Kinder. Außerschulische Partnerschaften und Kooperationen sowie die Zusammenarbeit mit dem Schulförderverein ermöglichen die Durchführung von Projekten, jahrgangsübergreifenden Arbeitsgemeinschaften, Experimentiernachmittagen, Sport-AGs und Kursen.

Programme zur gezielten Begabungsförderung ergänzen und unterstützen den Unterricht und ermöglichen neben einer individualisierten Förderung der Schülerinnen und Schüler auch die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben wie „HEUREKA“, „Chemkids“, „Wernigeröder Literaturwettbewerb“, Mathematikolympiaden und Kreativwettbewerbe.

Die weitere Gestaltung dieser Konzepte, die zielorientierte Umsetzung und Anpassung an verschiedene schulische Bedingungen gilt es in den nächsten Jahren voranzutreiben.

„Leistung macht Schule“ unterstützt die Schule in diesem Prozess, da praxisnahe wissenschaftliche Forschung gezielt Impulse setzt für eine begünstigende Schul- und Unterrichtsentwicklung. Ein Augenmerk gilt dabei der Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler.

Schwerpunkte:

  • Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik
  • Musisch-künstlerisch
  • Sprachlich
  • Sport

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 2: Kooperative Netzwerkstrukturen (KoNewS)

TP 15: Literarisches Schreiben