Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Grundschule Nürnberg Eibach

Logo Grundschule Nürnberg Eibach

90451 Nürnberg, Bayern
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

Die Grundschule Eibach ist eine Nürnberger Stadtschule im Grünen mit zwei Standorten: beide Schulgelände bieten viel Platz, Spielhöfe, Schulgärten und Außensportanlagen. Als flexible Grundschule gibt es an jedem Haus vier jahrgangsgemischte Eingangsklassen. Alle 17 Klassen der Schule nehmen am „MUBIKIN-Projekt“ teil – alle Schüler der Flex-Klassen erhalten eine Stunde zusätzliche musikalische Früherziehung. In allen Jahrgangsstufen gibt es zudem eine Tandemstunde mit an der Musikhochschule ausgebildeten Fachlehrkräften. Die Dritt- und Viertklässler können auch eine Bläserklasse besuchen und ein Instrument im professionellen Rahmen erlernen. Zudem bietet die Schule nachmittags eine Vielzahl an sportlichen Angeboten durch Vereine an.

Die Neuausrichtung des Leitbilds soll die Förderung von leistungsstarken und potentiell leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern mehr fokussieren. Das Kollegium hat entschieden, sich verstärkt auf den naturwissenschaftlichen Bereich auszurichten, da im sprachlichen und künstlerischen Unterricht bereits viele Angebote bestehen (zum Beispiel Schreib- und Malwettbewerbe, Schülerbücherei, Schreiben nach der „Leßmann-Methode“, Leseprofitraining, Arbeit mit Antolin, offene Aufgaben). Seit diesem Schuljahr arbeitet die Grundschule Eibach verstärkt mit Förderschienen im Grammatikunterricht und „Forderkursen“ in Mathematik, die dauerhaft etabliert werden sollen. Im MINT-Bereich wünscht sich die Schule eine wissenschaftliche Begleitung, um die Potentiale besser erkennen und fördern zu können. Erste Versuche laufen derzeit mit „LegoEducation“ im Sachunterricht und sollen ausgebaut werden.

Schwerpunkte:

  • Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik
  • Musisch-künstlerisch
  • Sport

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 9: Adaptive MINT-Förderkonzepte (Sachunterricht)