Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Ludwig-Uhland-Schule

Logo Ludwig-Uhland-Schule

73240 Wendlingen am Neckar, Baden-Württemberg
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

Die Ludwig-Uhland-Schule (LUS) in Wendlingen ist seit 2013/2014 eine Gemeinschaftsschule mit Primarstufe im Verbund. An der Schule unterrichten etwa 70 Lehrkräfte aus allen Schulrichtungen (Grund- und Hauptschullehrkräfte, Realschullehrkräfte, Gymnasiallehrkräfte, Sonderpädagogen) etwa 630 Schülerinnen und Schüler (davon 400 im Sekundarbereich). Die Grundschule ist zwei- bis dreizügig, die Gemeinschaftsschule dreizügig in den Klassenstufen 7 bis 10. Die Grundschule umfasst 13 Klassen, darunter eine Vorbereitungsklasse. Die Schule ist in der Sekundarstufe I eine gebundene Ganztagesschule.

Sowohl in der Primarstufe als auch in der Sekundarstufe beschäftigt sich die Schule intensiv mit Unterrichtsentwicklung und hierbei vor allem mit dem Thema „Fördern und Fordern“. Zentrales Anliegen der momentanen Weiterentwicklung der Unterrichtskultur ist es, besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler in den Blick zu nehmen. Dies wird bereits in folgenden Projekten, Unterrichtskonzeptionen beziehungsweise Schwerpunktlegungen der Primarstufe umgesetzt: der „Lernstraße“ in Mathematik und Deutsch, der Bläserklasse, dem Matheförderkonzept, der Aufgabenkultur, dem Atelierunterricht, dem Fortbildungsplan, der Projektschule „Kooperatives Lernen“ sowie der Kooperation mit dem Robert-Bosch-Gymnasium.

Ziel der Teilnahme an „Leistung macht Schule“ ist, die bereits implementierten Prozesse der Unterrichtsentwicklung im Bereich „Fördern und Fordern“ durch professionelle Begleitung zu unterstützen, zu vertiefen, weiterzuentwickeln und zu ergänzen.

Diese Schule nimmt mit dem Primarbereich an der Initiative teil.

Schwerpunkte:

  • Musisch-künstlerisch
  • Sprachlich

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 1: Leistungsfördernde Leitbildentwicklung (LeiF)

TP 22: Lesson Study