Jugendliche sitzen im Unterricht

Teilnehmende Schulen

300 Schulen nehmen bundesweit an der ersten Phase der Initiative (2018 bis 2022) teil. Die Schulen entwickeln gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern leistungsförderliche Schulleitbilder und didaktische Konzepte zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht.

Staatliche Realschule Marktheidenfeld

Logo Staatliche Realschule Marktheidenfeld

97828 Marktheidenfeld, Bayern
Zur Webseite der Schule

Die Schule stellt sich vor:

Die Realschule Marktheidenfeld liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum örtlichen Gymnasium. Aktuell besuchen 694 Schülerinnen und Schüler (348 Jungen, 346 Mädchen) die Schule und werden von 58 Lehrkräften (23 Männer, 35 Frauen) unterrichtet. Zusätzlich gibt es eine Schulpsychologin, eine Beratungslehrkraft, eine weitere Lehrkraft mit psychologischer Zusatzausbildung sowie eine Grundschullotsin zur Erleichterung des Übergangs. Die Schule hat das Angebot der offenen Ganztagsschule in Kooperation mit dem Förderverein der Schule.

Die Schule ist „KOMPASS-Schule“, sowie MINT-Schule mit Schwerpunkt im Robotik-Bereich. Besondere Wahlfächer und Projekte der Schulen sind die Tutorengruppe, die Streitschlichter, die Robotikgruppe, die Schulsanitäter, die Schulband und das Schulorchester, der Chor, die Tanz-AG, die Schulhomepage-AG, das Schultheater, Schulsportgruppen, der Kurs Politik und Zeitgeschichte, die Schülerzeitung, das Schulradio, das Sozialprojekt „EMiL“, der Schüleraustausch mit einer Schule in Polen sowie eine „Talentklasse“.

Die Talentklasse ist für besonders begabte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler der Wahlpflichtfächergruppe im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich oder im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Die Schülerinnen und Schüler haben als zusätzliches Fach Französisch mit Abschlussprüfung in der zehnten Jahrgangsstufe. Zudem ist die Stundentafel in anderen Fächern um zwei Wochenstunden pro Jahrgangsstufe gekürzt. Die ausgewählten teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sind besonders leistungsfähig und leistungsbereit. Sie erfahren durch die Möglichkeit des fünften Abschlussprüfungsfaches Französisch eine zusätzliche individuelle Förderung und damit eine Stärkung persönlicher Kompetenzen.

Schwerpunkte:

  • Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik
  • Sprachlich

Module/Teilprojekte (TP):

Weitere Schulen aus den Teilprojekten:

TP 1: Leistungsfördernde Leitbildentwicklung (LeiF)

TP 4: Potenzial und prozessorientierte Diagnostik