Vier Kinder spielen draußen Tauziehen

Modul 4

Fordern und Fördern außerhalb des Regelunterrichts

Im Rahmen dieses Moduls werden weitere außerunterrichtliche Konzepte zum Umgang mit Heterogenität und Diversität entwickelt und erprobt. Sie sollen die Förderung im Regelunterricht ergänzen und leistungsstarke Kinder und Jugendliche auch über den Regelunterricht hinaus ihren Potenzialen gemäß unterstützen. Dabei soll auch die soziale und ethnische Herkunft der Schülerinnen und Schüler sowie eventuelle individuelle Beeinträchtigungen und Barrieren berücksichtigt werden. In diesem Modul werden schwerpunktmäßig computerbasierte Lernmethoden und eine schulübergreifende Vernetzung entwickelt und erprobt. Das soll zum Beispiel mithilfe einer digitalen Plattform gelingen, mit der Schülerinnen und Schüler ortsunabhängig an gemeinsamen Projekten arbeiten können.