Aktuelles

Hier finden Sie Veranstaltungen, Neuigkeiten und Interviews zu „Leistung macht Schule“.

26.04.2021 | Veranstaltung

Dritter Fachtag: Forschungsverbund und Landesinstitute tauschen sich über „Diagnosebasierte Förderung“ aus

Strichmännchen

Auf dem dritten Fachtag von „Leistung macht Schule“ trafen sich Verantwortliche aus Forschung, Landesinstituten und Kultusministerien. Dabei zeigte sich, dass Konzepte zur diagnosebasierten Förderung in Schulen nachhaltig eingesetzt werden können, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten – von der einzelnen Lehrkraft bis hin zu den Landesinstituten.

26.11.2020 | Neuigkeit

Selbstorganisiertes und individuelles Lernen: Ein Einblick in die Alemannenschule Wutöschingen

Zum Artikel  über das selbstorganisierte und individuelle Lernen in der Alemannenschule Wutöschingen

Die Alemannenschule in Wutöschingen ist eine von bundesweit 300 Schulen, die an der ersten Phase von „Leistung macht Schule“ beteiligt sind. Mit einem couragierten Neuanfang haben Schulleitung, Lehrkräfte und Eltern bisherige Strukturen vom schulischen Lernen vollkommen neu gedacht und damit ein zukunftsfähiges Modell geschaffen, das sich auch in der Pandemie bewährt. Wie das gelingt, zeigt ein Kurzfilm von Reinhard Kahl.

28.09.2020 | Veranstaltung

„Leistung macht Schule“-Jahrestagung 2020: „Begabungen erkennen – Potenziale entfalten – Persönlichkeit entwickeln“

Zum Artikel über die Jahrestagung 2020

Rund 600 Lehrkräfte, Forschende und Verantwortliche aus der Bildungspolitik trafen sich in diesem Jahr online, um sich – trotz Corona-Pandemie – über die bestmögliche Förderung junger Talente auszutauschen und die gemeinsame Arbeit fortzuführen. Nach zweieinhalb Jahren Projektlaufzeit zogen die Beteiligten eine erste positive Zwischenbilanz zur Wirkung der Initiative.

07.01.2020 | Veranstaltung

Gemeinsam für die Talente von morgen: Forschung und Landesinstitute tauschen sich auf erstem Fachtag aus

Zum Artikel Gemeinsam für die Talente von morgen: Forschung und Landesinstitute tauschen sich auf erstem Fachtag aus

Gemeinsamkeiten entdecken – Austausch intensivieren: Am 28. November 2019 trafen sich beteiligte Akteure aus Forschung, Landesinstituten und Kultusministerien beim ersten Fachtag in Berlin, um sich erstmalig detailliert über die Arbeit mit den Schulen in der Schulentwicklung auszutauschen. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierte Veranstaltungsreihe der Fachtage wird 2020 fortgesetzt.